Spaghetti mit Taggiasche Oliven und Kirschtomaten

Taggiasche Oliven stammen aus der herrlichen Region Ligurien und bringen gemeinsam mit den Kirschtomaten und dem Ricotta-Hartkäse ihre ganze Vielfalt zum Ausdruck. Ein einfaches, aber deftiges Rezept.

25 min.
Facile
2

Ingredienti

  • 220g Spaghetti N° 3 Agnesi
  • 80g Kirschtomaten
  • 2 Sardellen
  • 60g Taggiasche Oliven
  • n. B. Ricotta-Hartkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Natives Olivenöl extra

Preparazione

  1. Dem nativen Olivenöl extra in einem Schmortopf mit dem Knoblauch und den Sardellen Geschmack verleihen. Nach einer Minute alle Zutaten herausnehmen und die Taggiasche Oliven hinzufügen.
  2. Andünsten und die gewürfelten Kirschtomaten und ein paar zerkleinerte Basilikumblätter dazugeben, salzen und köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Spaghetti 9 Minuten lang bissfest kochen und dann zur Soße im Schmortopf geben.
  4. Die Spaghetti auf einem Teller anrichten und mit reichlich geriebenem Ricotta-Hartkäse bestreuen.

Buon appetito! :)