Fusilli N° 78

Fusille zählen zu den meistgeschätzten Pasta-Formaten der Italiener und ihr Name stammt von der Spindel, im Italienischen ‚fuso‘, die in der Region Kampanien für das antike Rezept verwendet wurde. Jede Region kombiniert sie mit ihren typischen Geschmäckern, vom sizilianischen Pesto nach Trapani-Art, bis zum Ragout mit Cacioricotta-Weichkäse und lukanischem Rettich.

Fusilli N° 78

500g

grano duro 100% italiano

Kochzeit: 10 min.

Al dente: 8 min.

Fusille zählen zu den meistgeschätzten Pasta-Formaten der Italiener und ihr Name stammt von der Spindel, im Italienischen ‚fuso‘, die in der Region Kampanien für das antike Rezept verwendet wurde. Jede Region kombiniert sie mit ihren typischen Geschmäckern, vom sizilianischen Pesto nach Trapani-Art, bis zum Ragout mit Cacioricotta-Weichkäse und lukanischem Rettich.

Hartweizengrießnudeln.
Zutaten: Hartweizengrieß. 
Kann Spuren von Eiern und Soja enthalten.

Werte Per 100g
Energie 1521 kJ
359 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
1,5 g
0,5 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
72 g
2,5 g
Protein 13 g
Salz 0,005 g

Warum nicht auch versuchen: